Methoden

Osteopathie

Die Osteopathie wurde durch den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still in der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts begründet. Sie ist eine ganzheitliche, manuelle Behandlungsmethode. Die „Werkzeuge“ des osteopathisch arbeitenden Therapeuten sind seine Hände und sein Wissen über die Anatomie des Körpers. Der Behandler sucht nach Funktionsstörungen, die der Auslöser von Beschwerden sein können. Die Ursache einer Erkrankung zu erkennen und zu behandeln steht im Vordergrund der Therapie. Ziel ist es den Patienten dabei zu unterstützen, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren um aus eigener Kraft wieder zu gesunden.

Traditionelle chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine ganzheitliche Heilkunde, die sich über Jahrhunderte hinweg in China entwickelt hat. Sie umfasst die therapeutischen Verfahren Akupunktur, Tuina, Arzneitherapie und Diätik sowie die Atem- und Bewegungsübungen Tai Chi Chuan und Qigong. Der TCM liegt die Philosophie zugrunde, dass sich alle Prozesse des Lebens auf dem dynamischen Wechselspiel der beiden gegensätzlichen Prinzipien von Yin und Yang aufbauen. Dieses Wechselspiel bringt in der Vorstellung der TCM die Energie Qi hervor, auf der alles Leben basiert. Gemäß dieser Philosophie ist der freie Fluss der Lebensenergie Qi die Grundvoraussetzung für Gesundheit. Den freien Fluß des Qi zu gewährleisten oder wieder herzustellen, betrachtet die traditionelle chinesische Medizin als ihre Aufgabe.

Kinesiologie

Die Anwendung der Kinesiologie in der Heilkunde macht sich die körpereigenen Rückmeldesysteme zunutze. Diese Heilmethode basiert auf den Erfahrungen des amerikanischen Chiropraktikers George Goodheart, der beobachtete, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen in der Funktion seiner Muskeln widerspiegeln. Er entwickelte ein einfaches Testverfahren, in dem die Muskelkontrolle oder Muskelkraft der getesteten Person auf Veränderung durch externe Reize überprüft wird. Dies ist der sogenannte Muskeltest. Eine Weiterentwicklung dieser Testmethode ist die „Physioenergetik“ nach Raphael van Asche, ein ausgearbeitetes System das beim Auffinden vernetzter Kranheitsursachen helfen und somit einen dem Patienten entsprechenden, individuellen therapeutischen Ansatz ermöglichen soll.

Häufig gestellte Fragen

Die osteopathische Behandlung wird seit einigen Jahren von manchen gesetzlichen Krankenkassen unterstützt.
Eine Übersicht finden Sie hier:

Terminvereinbarung

Wenn Sie mit uns einen Termin vereinbaren möchten, erreichen Sie uns über
Kontakt oder telefonisch unter 0228-85046567

Ihr Weg zu uns

Die Praxis liegt im Villenviertel in Bad Godesberg an der Ecke Kronprinzenstraße/Beethovenallee.
Wenn Sie ein Navigationsgerät nutzen, dann geben Sie einfach Kronprinzenstraße 86 ein.